Sie sind Anwalt?
Anwaltssuche

Anwälte für Pflichtteilsanspruch in Frauenfeld

1 Anwalt/Anwältin gefunden

Sortieren
Filtern

Keine Anwälte zum Suchbegriff gefunden

Versuche es mit einem anderen Suchbegriff erneut oder vergrössern Sie den Suchradius.

Nothing Found

Leider 0 Einträge in gefunden

Dr. Martin Breitenstein Rechtsanwalt für Erbrecht
8500 Frauenfeld
Weitere Standorte
8400 Winterthur

  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
Anwälte in der näheren Umgebung (45km) gefunden
lic.iur. Christian Habegger Rechtsanwalt für Erbrecht
8400 Winterthur
Weitere Standorte
8008 Zürich
6300 Zug

  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
lic. iur. Oliver Wittibschlager Rechtsanwalt für Erbrecht
9500 Wil
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
lic. iur. Melanie Jauch Rechtsanwältin für Erbrecht
8570 Weinfelden
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
Dr. Andreas Haffter Rechtsanwalt für Erbrecht
8620 Wetzikon
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
Dr. Katharina Ernst Rechtsanwältin für Erbrecht
8044 Zürich
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
lic. iur. Dimitri Papadopoulos Rechtsanwalt für Erbrecht
8008 Zürich
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
Dr. Edgar H. Paltzer LL.M. Rechtsanwalt für Erbrecht
8001 Zürich
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
Dr. Christoph Bertisch, LL.M. Rechtsanwalt für Erbrecht
8034 Zürich
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
Judith Berlinger Rechtsanwältin für Erbrecht
8001 Zürich
  • Pflichtteilsanspruch
  • Allgemein
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • + 6 weitere
  • Pflichtteilsanspruch
  • Allgemein
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • + 6 weitere

Schwerpunkte

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Alle Schwerpunkte anzeigen

Sprachen

1
1
1

Geschlecht

1
Auswählen

Haben Sie ein Problem mit dem Pflichtteil?

Unsere Partneranwälte in Frauenfeld unterstützen Sie rund um den Pflichtteilsanspruch

Nahe Angehörige haben gemäss dem schweizerischen Erbrecht einen Anspruch auf einen angemessenen Anteil des Nachlasses. Obwohl es keinen eigenen Gesetzestext zu den Pflichtteilsregelungen in der Schweiz gibt, unterstützen Sie unsere Partneranwälte in Frauenfeld dennoch bei allen Fragen rund um das Erbe und die Geltendmachung Ihrer Pflichtteilsansprüche. Sie helfen Ihnen auch bei der Berechnung des Pflichtteils und setzen Ihre Erbrechte sowohl aussergerichtlich als auch vor Gericht für Sie durch. Zudem beraten sie Sie zu einer Nachlassplanung, die einen fairen Erbteil Ihrer nahen Verwandten sichert.

Bei folgenden Anliegen oder Fragen unterstützen Sie unsere Anwälte in Frauenfeld:

Finden Sie Ihren Rechtsexperten für den Pflichtteilsanspruch in Frauenfeld

Wenn Sie in der Schweiz einen Rechtsstreit in Zusammenhang mit einem Pflichtteilsanspruch haben oder eine allgemeine rechtliche Beratung zu diesem Thema benötigen, können Sie auf unsere Anwaltssuche zurückgreifen, um einen Juristen zu finden. Mit der Eingabe eines Ortes und des Fachgebiets können Sie ganz einfach Juristen entdecken, die Ihnen bei Ihrem Anliegen mit dem Pflichtteil helfen. Unsere Partneranwälte für Erbrecht in Frauenfeld unterstützen Sie unter anderem bei der Klärung Ihrer Fragen, bei der Vertretung Ihrer Interessen vor Gericht oder bei Verhandlungen mit anderen Erben.

Wann sollte man eine/n Anwalt/-ältin für Pflichtteilsrecht in Frauenfeld beauftragen?

Ein Anwalt für Pflichtteilsrecht in Frauenfeld sollte in verschiedenen Situationen konsultiert werden. Wenn Sie zum Beispiel im Erbvertrag oder im Testament benachteiligt wurden oder wenn Zweifel an der Gültigkeit des Testaments bestehen, ist ein Rechtsanwalt der richtige Ansprechpartner. Auch bei der Berechnung und Durchsetzung Ihres Pflichtteilsanspruchs, der Vermeidung einer Enterbung oder einer bevorstehenden Testamentsvollstreckung hilft Ihnen ein Jurist gerne weiter. Rechtsanwälte für Erbrecht in Frauenfeld verfügen über die erforderliche Expertise, um Sie bei allen Angelegenheiten rund um den Pflichtteil zu unterstützen. In diesem Zusammenhang ist er Ihnen mitunter bei folgenden Anliegen behilflich:

  • Beratung zu Pflichtteilsansprüchen und deren Höhe
  • Prüfung von Testamenten, Erbverträgen und Erbregelungen
  • Vertretung der Erben gegenüber dem Erben oder dem Nachlassverwalter
  • Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen
  • Verteidigung gegen ungerechtfertigte Pflichtteilsansprüche
  • Pflichtteil bei der Erstellung von Testamenten und Erbverträgen berücksichtigen
  • Beratung zu steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit Pflichtteilsansprüchen

Juristen beraten Sie zum Pflichtteilsrecht

Nahe Verwandte wie Ehepartner, Kinder und Eltern haben auch in der Schweiz ein Recht auf den Pflichtteil des Erbes. Ein Anwalt für Erbrecht in Frauenfeld steht Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche beratend zur Seite. Er klärt Sie mitunter über die Voraussetzungen, Höhe und Geltendmachung des Anspruchs auf. Hierbei prüft er auch, ob überhaupt ein Pflichtteilsanspruch besteht oder dieser ausgeschlossen ist. Zudem setzt er Ihre Interessen auch bei Auseinandersetzungen mit anderen Erben oder dem Testamentsvollstrecker durch. Auch bei Unsicherheiten hinsichtlich der Verjährung von Pflichtteilsansprüchen oder bei der Reduzierung beziehungsweise Umgehung durch Schenkungen oder Übertragungen des Erblassers, ist eine Rechtsberatung ratsam. Die Berücksichtigung des Pflichtteils bei der Erstellung von Testamenten oder Erbverträgen übernimmt ein/e Anwalt/-ältin für Erbrecht in Frauenfeld ebenfalls für Sie.

Ein Anwalt für Erbrecht in Frauenfeld überprüft den Pflichtteilsanspruch von Erben

Wenn ein Erbe seinen Pflichtteil geltend machen möchte, kann ein/e Anwalt/-ältin für Erbrecht in Frauenfeld ihm dabei helfen. Dieser prüft zum Beispiel, ob und in welcher Höhe ein Pflichtteilsanspruch besteht. In diesem Zusammenhang berücksichtigt er auch, ob der Anspruch möglicherweise durch Schenkungen oder Übertragungen des Erblassers verringert oder sogar umgangen wurde. Besteht für den Erben tatsächlich ein Pflichtteilsanspruch, unterstützt er ihn auch bei der Geltendmachung seiner Rechte gegenüber den anderen Erben oder Testamentsvollstreckern. Durch seine Kenntnisse und Erfahrungen im Erbrecht kann er Ihnen eine individuelle Beratung und Vertretung bieten, um Ihre Ansprüche als Erben bestmöglich durchzusetzen. Ein Anwalt für Erbrecht in Frauenfeld ist also eine wertvolle Unterstützung bei der Prüfung des Pflichtteilsanspruchs von Erben.

Pflichtteilsanspruch durch eine/n Rechtsanwalt/-ältin für Erbrecht in Frauenfeld einfordern

Möchte ein Erbe seinen Pflichtteil einfordern, der ihm nicht freiwillig erfüllt wird, hilft ihm ein/e Anwalt/-ältin für Erbrecht in Frauenfeld bei der Geltendmachung. Hierbei überprüft er zunächst einmal, ob der entsprechende Erbe überhaupt einen Pflichtteilsanspruch hat und wenn ja, wie hoch dieser ist. Auch die Minimierung beziehungsweise die Vermeidung des Pflichtteils, zum Beispiel durch Schenkungen, berücksichtigt der Rechtsanwalt bei seiner Beratung. Die Vertretung und die Durchsetzung des Anspruchs vor Gericht übernimmt ein entsprechender Jurist ebenfalls für Sie. Auch bei einer aussergerichtlichen Einigung unterstützt Sie ein/e Anwalt/-ältin für Erbrecht in Frauenfeld, indem er für Sie mit den anderen Erben oder mit dem Testamentsvollstrecker verhandelt. Mit der Hilfe eines Rechtsanwalts können Ihre Rechte also bestmöglich durchgesetzt und eine faire Verteilung des Erbes erreicht werden.

Ein Anwalt für Erbrecht in Frauenfeld hilft Ihnen beim Pflichtteilsverzicht

Erben haben in der Schweiz auch die Möglichkeit, auf ihren Pflichtteil zu verzichten. Ein solcher Verzicht muss in der Regel allerdings notariell beurkundet werden und kann nicht ohne Weiteres rückgängig gemacht werden. Ein Anwalt für Erbrecht in Frauenfeld unterstützt Sie dabei, eine gut durchdachte Entscheidung darüber zu treffen, ob ein Verzicht auf den Pflichtteil in Ihrem Fall sinnvoll ist. Hierbei berät er Sie über die Konsequenzen eines Pflichtteilsverzicht und beantwortet all Ihre Fragen zu diesem Thema. Wenn sich ein Erbe für einen Verzicht entscheidet, übernimmt der Rechtsanwalt auch die Erstellung der notwendigen Verzichtserklärung und sorgt dafür, dass diese rechtssicher und formgerecht aufgesetzt wird. Auf diese Weise stellt der Jurist sicher, dass der Pflichtteilsverzicht wirksam und verbindlich ist.