8221103 ratings
Sie sind Anwalt?
8221103 ratings
Anwaltssuche

Anwälte für Vorsorgeauftrag in Zug

1 Anwalt/Anwältin gefunden

Sortieren
Filtern

Keine Anwälte zum Suchbegriff gefunden

Versuche es mit einem anderen Suchbegriff erneut oder vergrößern Sie den Suchradius.

Nothing Found

Leider 0 Einträge in gefunden

Stefan Keller Rechtsanwalt für Erbrecht
6300 Zug
Weitere Standorte
8005 Zürich

  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 4 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 4 weitere
Anwälte in der näheren Umgebung (45km) gefunden
Patrik Hiltbrunner Rechtsanwalt für Erbrecht und Notar
6330 Cham
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
96
Bewertungen
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
Adriel Caro Rechtsanwalt für Erbrecht
8038 Zürich
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 3 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 3 weitere
Dr. iur. Markus Kaufmann Rechtsanwalt für Erbrecht und Notar
6005 Luzern
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 2 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 2 weitere
Lic. iur. Reto Marbacher Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt SAV Erbrecht
6005 Luzern
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 4 weitere
Martin Grab Fachanwalt SAV Erbrecht und Notar
6003 Luzern
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Pflichtteilsanspruch
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Pflichtteilsanspruch
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
Lic. iur. Sonja Vollenweider Rechtsanwältin für Erbrecht und Notarin
6003 Luzern
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Pflichtteilsanspruch
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Pflichtteilsanspruch
  • Prozessführung
  • + 2 weitere
lic. iur. Concetta Costa Oreiller Fachanwältin SAV Erbrecht
6003 Luzern
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • + 5 weitere
Frank Rutishauser Rechtsanwalt für Erbrecht
8002 Zürich
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 4 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • Patientenverfügung
  • Pflichtteilsanspruch
  • + 4 weitere
lic. iur. Dimitri Papadopoulos Rechtsanwalt für Erbrecht
8008 Zürich
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere
  • Vorsorgeauftrag
  • Erbstreit
  • Internationales Erbrecht
  • Mediator
  • Nachlassplanung
  • Nachlassverfahren
  • + 6 weitere

Schwerpunkte

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Alle Schwerpunkte anzeigen

Sprachen

1
1

Geschlecht

1
Auswählen

Möchten Sie für den Ernstfall vorsorgen?

Unsere Partneranwälte in Zug unterstützen Sie bei Ihrem Vorsorgeauftrag

Unsere Partneranwälte in Zug bieten Ihnen eine umfassende Unterstützung bei der Erstellung Ihres individuellen Vorsorgeauftrags gemäss der schweizerischen Rechtslage an. Sie beraten Vollmachtgeber über die verschiedenen Arten von Vollmachten und deren rechtliche Bedeutung sowie über die spezifischen Anforderungen an einen Vorsorgeauftrag nach dem Zivilgesetzbuch (ZGB). Die Anwälte für Erbrecht in Zug stellen nicht nur sicher, dass der Auftrag den gesetzlichen Richtlinien entspricht, sondern dass er auch die Interessen des Vollmachtgebers schützt. Sie helfen Ihnen auch bei der Änderung oder dem Widerruf eines bestehenden Vorsorgeauftrags und unterstützen Sie auch bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit der Durchsetzung.

Bei folgenden Anliegen oder Fragen unterstützen Sie unsere Anwälte in Zug:

Finden Sie Ihren Rechtsanwalt für einen Vorsorgeauftrag in Zug

Sie können mit unserer Anwaltssuche schnell und einfach einen erfahrenen Rechtsanwalt für einen Vorsorgeauftrag in Zug finden. Unsere Partneranwälte sind Experten im Schweizerischen Rechtssystem und können Sie daher bei der Erstellung, Änderung oder Durchsetzung eines Vorsorgeauftrags unterstützen. Sie informieren Sie über seine rechtlichen Anforderungen und stellen sicher, dass Ihre Interessen dabei geschützt sind. Mit unserer Anwaltssuche finden Sie den perfekten Anwalt für Ihre individuellen Bedürfnisse rund um Ihren Vorsorgeauftrag.

Wann sollte ein Anwalt für einen Vorsorgeauftrag in Zug beauftragt werden?

Ein Vorsorgeauftrag ist eine wichtige rechtliche Massnahme, um im Falle einer Entscheidungsunfähigkeit des Vollmachtgebers eine angemessene Vertretung zu gewährleisten. Obwohl keiner dazu verpflichtet ist, ein solches Dokument zu erstellen, empfiehlt sich aufgrund der rechtlichen Komplexität und der persönlichen Bedürfnisse, hierbei eine Beratung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen. Ein Anwalt für Erbrecht in Zug kann Ihnen dabei helfen, einen individuell passenden Vorsorgeauftrag zu erstellen, der sowohl den gesetzlichen Anforderungen entspricht als auch die spezifischen Wünsche und Vorstellungen des Vollmachtgebers berücksichtigt. In der Schweiz regelt insbesondere das Vorsorgeauftragsgesetz (VAG) die rechtlichen Rahmenbedingungen für dieses besondere Dokument. Folgende Leistungen bietet ein Anwalt für Erbrecht in Zug in diesem Zusammenhang mitunter an:

  • Erstellung eines individuellen Vorsorgeauftrags
  • Aufklärung über die verschiedenen Arten von Vorsorgeaufträgen
  • Beratung des Vollmachtgebers über seine Rechte und Pflichten
  • Auskunft über die rechtlichen Besonderheiten des Vorsorgeauftrags
  • Änderung oder Widerruf eines bestehenden Vorsorgeauftrags
  • Durchsetzung des Vorsorgeauftrags
  • Hilfe bei Konflikten zwischen den Vorsorgebeauftragten und den Betroffenen
  • Interessen des Vollmachtgebers schützen
  • Gerichtliche Vertretung des Vollmachtgebers oder von Vorsorgebeauftragten
  • Beratung zu Alternativen, z.B.: Patientenverfügung

Juristen informieren Sie zum Vorsorgeauftrag

Wenn es um einen Vorsorgeauftrag geht, ist ein Rechtsanwalt für Erbrecht in Zug eine wertvolle Unterstützung. Juristen tragen dazu bei, die individuellen Wünsche und Vorstellungen des Vollmachtgebers sowie die geltenden Vorschriften im Dokument zu berücksichtigen. Ein Anwalt für Erbrecht in Zug erklärt Ihnen die Details des Vorsorgeauftragsgesetz (VAG) und unterstützt den Vollmachtgeber auch bei der Erstellung eines umfassenden Vorsorgeauftrags.

Ein Anwalt für Erbrecht in Zug unterstützt Sie bei der Erstellung Ihres Vorsorgeauftrags

Ein erfahrener Anwalt für Erbrecht in Zug kann Ihnen bei der Erstellung Ihres Vorsorgeauftrags in der Schweiz helfen und sicherstellen, dass er den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der Vorsorgeauftrag erfordert eine klare und spezifische Formulierung, damit die Wünsche und Interessen des Vollmachtgebers geschützt sind. Ausserdem kann ein Jurist Sie auch zur Wahl eines geeigneten Vorsorgebeauftragten beraten. Mit der Unterstützung eines Anwalts für Erbrecht in Zug können Sie also sicherstellen, dass Ihr Vorsorgeauftrag genau Ihren Vorstellungen entspricht und bei Bedarf auch garantiert wirksam ist.

Rechtsanwälte für Erbrecht in Zug beraten Vorsorgebeauftragte zu Ihren Rechten und Pflichten

Vorsorgebeauftragte erhalten von einem Anwalt für Erbrecht in Zug eine umfassende Beratung zu den Rechten und Pflichten in diesem Zusammenhang. Durch die grosse Verantwortung, die man als Vorsorgebeauftragter hat, kann die Hilfe eines Rechtsanwalts garantieren, dass man im Sinne des Vollmachtgebers handelt. Der Jurist informiert Sie über Ihre rechtlichen Verpflichtungen und unterstützt Sie auch, wenn Sie vor schwierigen Entscheidungen stehen. Darüber hinaus berät ein Anwalt für Erbrecht in Zug Vorsorgebeauftragte auch bei der Kommunikation mit anderen Interessenvertretern, wie beispielsweise Ärzten, Banken oder Behörden. Mit der Hilfe eines erfahrenen Juristen können Sie also Ihre Pflichten als Vorsorgebeauftragter rechtlich angemessen und den Wünschen des Vollmachtgebers entsprechend erfüllen.